Der ATARI 520ST

Home ATARI 260ST ATARI 1040ST

Zu meiner kleinen ATARI-Sammlung gehören selbstverständlich auch die ATARI 520 ST. ST steht dabei für SixteenThirtytwo (16/32), da der verwendete Hauptprozessor, der Motorola 68000, einen 16 Bit breiten Datenbus hat und intern mit 32 Bit arbeitet. Die ST-Serie eignete sich zur damaligen Zeit gut für Büroanwendungen.

   

Die Ursache lag in ihrer grafischen Oberfläche (GEM). Außerdem wurde er wegen seiner serienmäßigen MIDI-Schnittstelle als Standardcomputer in den Tonstudios und von Musikern eingesetzt.

Meine aktuellen Internetauftritte (für aktuelle Browser)

Meine Computer-Oldtimer
Mein Sommerhobby